ISO 27001

Das Information Security Management System (ISMS) ist eine Zusammenstellung von Verfahren und Regeln innerhalb eines Unternehmens , welche das Ziel haben, die Informationsicherheit dauerhaft zu definieren, zu steuern, zu kontrollieren, aufrechtzuerhalten und fortlaufend zu verbessern sowie die Vertraulichkeit, Integrität und die Verfügbarkeit aller relevanten Vermögenswerte ("assets") und Informationen zu gewährleisten.

Die Einführung eines Informationssicherheitsmanagementsystemes (ISMS) nach ISO / IEC 27001 ist ein komplexer Prozess, der aus verschiedenen Bausteinen besteht und gerade zu Beginn nicht unbedingt leicht verständlich und planbar ist.

Trotzdem gibt es viele Vorteile, ein ISMS auf Basis der international gültigen Norm ISO / IEC 27001 einzuführen und zertifizieren zu lassen.

  • Sicherstellung zur Einhaltung von gesetzlichen Anforderungen
  • Reduzierung von von Risiken und eventuellen Schäden
  • Wettbewerbsvorteile gegenüber Mitbewerbern
  • Steigerung der Reputation und des Vertrauens gegenüber Kunden und Partnern
  • Aufdecken von Schwachstellen
  • Kostenoptimierung durch einheitliche Prozesse und Strukturen
  • Sicherheit wird zum integralen Bestandteil Ihrer Geschäftsprozesse

Unsere Berater sind zertifizierte ISO 27001 Auditoren und können Sie in jeder Phase Ihrer ISMS Implementierung unterstützen.

Deming-Kreis